Dienstag, 26. Dezember 2017

Die wilde Jagd
Haiku Sequenz

***

erste Raunacht
auf Zehenspitzen
kam die Einsamkeit

zweite Raunacht
wo endete
mein Traum

dritte Raunacht
die Raben wagen sich
näher ans Haus

vierte Raunacht
was unterm Eis ist
will's gar nicht wissen

fünfte Raunacht
eine Sternschnuppe
berührt meinen Traum

sechste Raunacht
die durchscheinende Haut
unserer Winterseelen

siebte Raunacht
nun ändern sich
auch meine Dinge

achte Raunacht
nahtlos
das neue Jahr

neunte Raunacht
sein Hund sagt er leise
sei alt geworden

zehnte Raunacht
auf den alten Baracken
lastet die Stille

elfte Raunacht
an meinem Himmel
verglüht ein Stern

zwölfte Raunacht
wer wagt
den ersten Schritt



Mittwoch, 20. Dezember 2017

Tag der offenen Tür
im neuen Pflegeheim
wie hell und freundlich
vergeblich versuche ich
nicht berührt zu werden




Freitag, 15. Dezember 2017

Soldatenfriedhof
so viele verschiedene Namen
für Schnee

*****

soldier cemetary
so many different names
for snow


Mittwoch, 13. Dezember 2017

Betonsperren sichern den Zugang zum Weihnachtsmarkt.
Ein paar Schritte weiter der Stand mit den Messern in allen Formen und Größen

Frieden auf Erden
das alte Lied 
neu vertont

*****

The christmas market is protected by barriers of concrete. 
A few steps further the market stall with knives in any size

peace on earth
the old song
newly synchronised



Freitag, 8. Dezember 2017

I had a dream

For one or two seconds the world seemed to be perfect just the way it is.
No questions.
No answers.
No need to change anything …
Now I’m sitting here with my freshly sharpened pencil and some blank sheets

missing the deadline december roses

the other bunny


Dienstag, 5. Dezember 2017

alter Teich ...
worauf wartest du noch
fragt mich der Frosch

*****

old pond ...
what are you waiting for
the frog asks



Freitag, 1. Dezember 2017

Dienstag, 28. November 2017

dem Krieg entflohen 
ein Junge spielt
mit seinem Panzer

*****

escaped from war
a boy plays
with his tank

*****

de oorlog ontvlucht 
een jongen speelt
met zijn pantserwagen  

Haiku heute


Ich danke Bert Deben für die Übersetzung ins Niederländische und die Veröffentlichung auf seinem Blog "leven in poëzie".

Mittwoch, 22. November 2017

wo mein Elternhaus stand
eine streunende Katze
herbstverloren
folge ich ihr auf dem Weg
den ich glaubte zu kennen



Sonntag, 19. November 2017

Abschiedskonzert -
wohin gehen wir nun
frag ich die Grille

*****

farewell concert -
where are we going now
I ask the cricket



Freitag, 17. November 2017

Mittwoch, 15. November 2017

Evakuierung -
ein kleiner Junge winkt
in die Kamera

*****

evacuation -
a little boy waves
into the camera


Sonntag, 12. November 2017

Rituals

I enter the bathroom at half past seven.
As usual there are three things for me to do:
close the toilet lid, put the toothpaste back to the mug and hang up the towel.
Every morning the same sequence.
Once in a while I’d like to surprise myself and do something unexpected but I’d know if I planned it, right?



magnifying mirror
the tiny secrets
I wanted to keep


Samstag, 11. November 2017

vertraut hab ich dir
an diesem Abend im Herbst
wilde Streunerin
und nun räkelst du dich auf
dem Sofa meines Nachbarn


Montag, 6. November 2017

von einer Pfütze
zur anderen
Novemberkind

*****

from one puddle
to the next
november child


Montag, 30. Oktober 2017

Mittwoch, 27. September 2017

Stierkampfarena -
die gebeugten Häupter
von Mensch und Tier

*****

bullring -
the bowed heads
of man and beast


Freitag, 22. September 2017

leafless branch
where doves rested
evening twilight

*****

blattloser Ast
wo Tauben rasteten
die Abenddämmerung



Freitag, 15. September 2017

nichts wird bleiben ...
doch dann
die leeren Schwalbennester

*****

nothing will remain ...
but then
the empty swallow nests


Mittwoch, 13. September 2017

Freitag, 8. September 2017

staubige Straße -
komm mit kleine Ameise
ich zeig dir das Meer

*****

dusty street -
come along little ant
I'll show you the sea

*****

route poussiéreuse
viens avec moi petite fourmi
je te montre la mer    



Sonntag, 3. September 2017

Kornelkirschen
im Nachbargarten
ein neuer Nistkasten

*****

cornelian cherries
in the garden next door
a new nesting box




Dienstag, 29. August 2017

getrennte Wege

Alt und Jung passen nicht wirklich zusammen.
Vater verliert sich immer mehr in Erinnerungen und die Kids gehen längst eigenen Wege. 
Natürlich freue ich mich über ihre Selbstständigkeit.
Sie verdienen ihren Lebensunterhalt und jeder hat seine eigene Wohnung.
Irgendwo habe ich mir sogar die Adressen notiert.
Aber ich will Euch nicht langweilen

Zugvögel -
ich schließe Freundschaft
mit der Stille

Mittwoch, 23. August 2017

weiße Laken
im Wind und mein Lachen
als ich Kind war

*****

white sheets
in the wind and my laughter
when I was a child



Montag, 21. August 2017

im Schrebergarten
die Fachsimpeleien über
Kraut und Unkraut -
ungerührt markiert
ein Kater sein Revier



Mittwoch, 16. August 2017

Sommerregen -
wir nehmen den Weg
übers offene Feld

*****

summer rain -
we take the way
across the open field



Montag, 7. August 2017

Guerilla Krieg -
die unscheinbaren Samen
des Feuermohns

*****

guerilla war -
the tiny seeds 
of fire poppy


Freitag, 4. August 2017

Tempelberg -
die ausgetretenen Stufen
zwischen den Welten

*****

Temple Mount -
the well-trodden steps
between worlds




Mittwoch, 2. August 2017

Montag, 31. Juli 2017

ein flüchtiger Blick
ich und diese Frau
in meinem Spiegel
wann wir uns fremd wurden
weiß keine von uns

Samstag, 29. Juli 2017

Landregen -
ich bügele Falten
in mein Sommerkleid

*****

steady rain -
ironing creases
into my sundress

Freitag, 28. Juli 2017

Wildbienen -
ihr Nest gleich neben dem
Insektenhotel

*****

wild bees -
their nest right next to
the insect hotel