Donnerstag, 31. Dezember 2015

Feuerwerk
am Nachthimmel
dem Mond begegnen...


*****


fireworks
in the night sky
meeting the moon...

Mittwoch, 30. Dezember 2015

Ich möchte Euch heute gerne eine Neuerscheinung vorstellen:


TrümmerSeele

Das Buch zur Aktion Dichter für Flüchtlinge


von Stephanie Mattner (Herausgeber) und Michael Pilath (Herausgeber)

An diesem Lyrikband beteiligten sich 136 Autorinnen und Autoren, darunter unter anderen auch Konstantin Wecker, Ingo Cesaro, Manuel Bianchi und Ilona Pagel.

Alle Erlöse gehen an die Flüchtlingshilfe


Ich freue mich sehr, dass auch meine Haiku Sequenz "Mare Tranquillitatis" dort zu lesen ist.


Sonntag, 27. Dezember 2015

Ihr Kinderlein komm...
im nächsten Jahr singen wir
ein wenig leiser


*****


Oh, come, little children...
next year we'll sing
a bit quieter

Samstag, 26. Dezember 2015

Boxing day
snow and rain and
the well-known wishes

Asahi Haikuist Network



*****


Boxing day
Schnee und Regen und
die üblichen Wünsche

Donnerstag, 24. Dezember 2015

Heilige Nacht -
verborgen zwischen den Lichtern
die beiden Engel


*****


Holy Night -
hidden among the lights
two angels

Mittwoch, 23. Dezember 2015

Foie gras


Seit ein paar Jahren ist er Rentner.
Aber wie jedes Jahr bereitet der gelernte Koch seine Foie gras zu Weihnachten selber zu.
Die Gänse stammen aus kleinen Familienbetrieben, die ihre Tiere sehr sorgfältig behandeln.
Die Metallrohre zum Stopfen werden mit Weichplastik überzogen um die Verletzungsgefahr zu minimieren. 
Nun hat er sogar einen Gänsemäster entdeckt, der seine Tiere nicht mehr auf traditionelle Weise stopft. Das Futter sei so lecker, dass sie sich freiwillig überfressen. 
Ein ungläubiger Blick...
Also selber schuld?


Late Night Shopping -
kurz vor dem Fest noch
ein Märchenbuch

Dienstag, 22. Dezember 2015

Wintersonnwende -
in Vaters leerer Wohnung 
stapelt sich die Post


*****


winter solstice -
in father's empty home
stacks of undone mail


Sonntag, 20. Dezember 2015

vierter Advent -
am Himmel
nur noch ein paar Wolken


*****


the fourth Sunday of Advent -
in the sky
only a few clouds left

(Übersetzung Silvia Kempen)

Freitag, 18. Dezember 2015

In Sütterinschrift
Großmutters Weihnachtsgebäck -
für fünf Pfennig Zimt


*****


Sütterlin handwritten
Grandmas christmas cookies -
Cinnamon for a dime


Dienstag, 15. Dezember 2015


the broken walls
and the new ones -
onset of winter


Under the Basho 2015



*****

die niedergerissenen Mauern
und die neuen -
Wintereinbruch

Samstag, 12. Dezember 2015

funeral service
talking about the coldness
of the wind


*****


Trauerfeier
wir reden über die Kälte
des Windes

Freitag, 11. Dezember 2015

Wintersterne -
wenn niemand zuhört
beginnen sie zu singen


*****


Winter stars -
if no one is listening
they start singing

Dienstag, 8. Dezember 2015

mitten ins Sterben
leichthin
der erste Schnee


*****


right into dying
lightly
the first snow

Sonntag, 6. Dezember 2015

Winter -
the hands in father's
coat pockets


*****


Winter -
die Hände in Vaters
Manteltaschen

Mittwoch, 2. Dezember 2015

Dienstag, 1. Dezember 2015

bunte Fischkutter -
in diesem Herbst ankern wir
näher am Ufer


*****


colourful trawlers -
this autumn we drop anchor
closer to the shore

Freitag, 27. November 2015


die ersten Flocken...
endlich
Vaters Wunsch erfüllen

kurz vor Ladenschluss
Stairway to heaven


*****

ein Tan-Renga von Heike Gericke und mir


Erstveröffentlichung Sommergras 108

Donnerstag, 26. November 2015

Herbstenzian -
die Farben der nahenden Nacht


*****


Felwort -
the colours of the approaching night


Mittwoch, 25. November 2015

Nun endet der November.
Gontran Peer hat ein schönes Haiku über diesen Monat geschrieben:


Novembernacht.
Sie sind wohl eingeschlafen -
die Stürme


Danke Dir Gontran!




Samstag, 21. November 2015

like they could 
undo
 november blossoms


*****


als könnten sie es
ungeschehen machen
 novemberblüten



Freitag, 20. November 2015

stillere Tage -
die letzte Blüte fiel
als niemand schaute


*****


days of silence -
the last blossom fell
when no one was looking

Mittwoch, 18. November 2015

hinter staubigem glas
ein herbst
der mir noch fremd ist


*****


behind dusty glas
an autumn
I don't know yet

Montag, 16. November 2015

Grenzgänger


Sonntagmorgen.
Wie immer schnell über die Grenze nach Frankreich zum Baguette holen.
Entgegen aller Vermutungen gibt es keine Kontrollen. Es sind mehr Menschen unterwegs als sonst. Die Schlange vor der Bäckerei reicht bis auf die Straße. Überall Wortfetzen, Französisch, Deutsch, Arabisch...


nach den Anschlägen -
ich bücke mich nach einem
welken Rosenblatt








Samstag, 14. November 2015

Aus gegebenem Anlass ein Haiku in Erinnerung an die Opfer des Attentats auf "Charlie Hebdo" am 7. Januar 2015


Charlie Hebdo
ausverkauft -
noch fällt kein Schnee


Freitag, 13. November 2015

November light -
the black silhouettes
of my dreams


*****


Novemberlicht -
die schwarzen Silhouetten
meiner Träume

Dienstag, 10. November 2015

wohin wir auch gehen blätter im wind


*****


wherever we go leaves in the wind

Donnerstag, 5. November 2015

Erntemond -
ich betrachte die Linien
in meinem Gesicht


*****


harvest moon -
viewing the lines
in my face



Montag, 2. November 2015

Heute ist Allerseelen.
Aus diesem Grund möchte ich Euch ein Haiku von Horst Ludwig vorstellen:


Ich klink das Türchen
zum Friedhof hinter mir zu.
Da kommt auch mein Bus.


in memoriam Wolfgang Farin

+29. Januar 2015


Sonntag, 1. November 2015

selbst der erntemond
verdunkelte sich
für eine weile
das alte licht
der sterne


*****


even harvest moon
darkened
for a while
the ancient light
of the stars

Einunddreißig November 2015


Freitag, 30. Oktober 2015

falling leaves
the silence
between us


*****


fallende Blätter
die Stille
zwischen uns

Mittwoch, 28. Oktober 2015

autumn walk,
a stray dog - shy,
both of us.


*****


Spaziergang im Herbst,
ein herrenloser Hund - scheu,
wir beide.


Montag, 26. Oktober 2015

Gebietsweise Nebel
aus fremden Fenstern
scheint Geborgenheit


*****


Locally fog
out of other windows
shines security

(Übesetzung: Silvia Kempen)

Freitag, 23. Oktober 2015

pilgrim path -
a stray dog
joins me for a while


*****


Pilgerweg -
ein streunender Hund
begleitet mich ein Stück

Dienstag, 20. Oktober 2015

alter Ginkgobaum -
auch in dieser Nacht fielen
Blätter auf mein Grab


*****


old ginkgo tree
even this night
leaves fell upon my grave


Samstag, 17. Oktober 2015

Flüchtlingslager
derselbe Mond
dieselben Sterne


*****


refugee camp
the same moon
the same stars



Chrysanthemum Oktober 2015

Freitag, 16. Oktober 2015

plötzlich Herbst -
wie struppig mein Schatten
und ich


*****


sudden autumn -
quite scrubby my shadow
and me

Mittwoch, 14. Oktober 2015

red moon   autumn   still shy


*****


roter Mond   der Herbst   noch scheu

Sonntag, 11. Oktober 2015

crows in the dust
how little we know
about each other


*****


die Krähen im Nebel
wie wenig
wir voneinander wissen

Freitag, 9. Oktober 2015

Zugvögel
Traum an Traum an Traum


*****


migrating birds
dream after dream after dream

Mittwoch, 7. Oktober 2015

Ich möchte Euch heute gerne Diana Michel-Erne vorstellen.Sie ist Kinderbuchautorin und schreibt seit Anfang des Jahres Haiku:


Föhnfenster
des alten Winzers
Trippelgang


Danke Diana!

Sonntag, 4. Oktober 2015

Balkanroute

Zrenjanin. Ehemaliges Jugoslawien.
Wir verbrachten den Sommer bei Freunden. Die Herzlichkeit der Menschen überwältigte uns. Ständig kamen Nachbarn und Bekannte. Sie wollten uns kennenlernen, wollten wissen, wer wir sind.
Fremde luden uns zu sich nach Hause ein.
Nachmittags lange Fahrten übers Land. Vorbei an riesigen Sonnenblumen- und Maisfeldern, unterbrochen nur vom vertrauten Bild der altertümlichen Ziehbrunnen.
Zum Baden fuhren wir an die Theiß.
Ja - wir waren leichtsinnig.
Wir schwammen ans andere Ufer und wieder zurück.


Stacheldraht
jenseits der Grenze
färbt sich das Laub




Samstag, 3. Oktober 2015

dem Herbstwind entgegen   streunende Schatten


*****


facing the autumn wind   stray shadows

Freitag, 2. Oktober 2015

gepflügte Felder -
mein langer Weg
zurück


*****


Ploughed fields -
my long way
back

Mittwoch, 30. September 2015

Septemberwind -
das Kartenspiel
noch einmal gemischt


*****


septemberwind -
the deck of cards
shuffled one more time

Freitag, 11. September 2015

september roses -
carefully removing
all those thorns


*****


Septemberrosen -
sorgfältig entferne ich
sämtliche Dornen

Donnerstag, 10. September 2015

Herbstanemonen -
das Grab meiner  Mutter 
noch einmal frisch bepflanzt





Foto Kathrin Cernko

Dienstag, 8. September 2015

Montag, 7. September 2015

barfuß
auf den Küchenfliesen
ist noch Sommer


*****


barefoot
on kitchen tiles
still summer

Samstag, 5. September 2015

wie still nun das Meer -
der leblose Junge am Strand
heißt Aylan


*****


quite calmly the sea -
the dead boy at the beach
is called Aylan



für Aylan, Galip, Rehan und Abdullha Kurdi


Freitag, 4. September 2015

Late summer 
a butterfly's
tousled wing


Asahi Haikuist Network







Foto Andrew Wakeford



Dienstag, 1. September 2015

Our Father...
a stray cat
answering


*****


Vater unser...
eine streunende Katze
antwortet mir

Sonntag, 30. August 2015

between Africa
and Lampedusa
our shadows


*****


zwischen Afrika
und Lampedusa
unsere Schatten

Dienstag, 25. August 2015

Sonntag, 23. August 2015

Donnerstag, 20. August 2015

Montag, 17. August 2015

Samstag, 15. August 2015

den alten Weg
geh ich nun öfter alleine -
wilde Brombeeren


*****


walking alone on the old way     wild blackberries


Donnerstag, 13. August 2015

Heute ein Haiku von meinem Freund Gontran Peer:



Neuer Sommer.
Die Gräber der Krieger
noch dieselben


*****


A new summer.
The warriors' graves
still the same



Dienstag, 11. August 2015

Mitte August


Die Morgenluft riecht zum ersten mal wieder nach Herbst.
Den Kaffee habe ich mir stärker als sonst gebraut und sein Duft erfüllt mich mit Geborgenheit.
Erwartungsvoll schlage ich die Zeitung auf


Laurentiustränen -
die Mauersegler seien
schon weggezogen

Donnerstag, 6. August 2015

Hiroshima
singing the old song
a bit louder


*****


Hiroshima
wir singen das alte Lied
ein wenig lauter

Donnerstag, 30. Juli 2015

overdose
the scent
of white lilies


*****


Überdosis
der Duft
weißer Lilien

Mittwoch, 29. Juli 2015

Sonntag, 26. Juli 2015

Zum heutigen Annentag zu Gast bei mir Horst Ludwig:



St. Anne's Feast
unlike ours from home --
same old hymns


(http://www.asahi.com/english/haiku/100820.html )

 

*****


St.  Annafeier
nicht wie unsre noch daheim, ...
dieselben Lieder